Straßburg zur Weihnachtszeit: Ein funkelnder Genuss - Übersicht

Region:Elsass
Reise-Anlass:Privat
Historisches in weihnachtlichem Gewand
Region: Elsass
Adresse: Straßburg, Frankreich
Reisebegleiter: Schaf Paul
Reisezeit: 12/2016
Stichworte: Städtereise, Weihnachtsmarkt, Geschenke, Kulinarisches 
Tipp: Diese Stadt gehört auf die Besuchsliste
Unbedingt beachten: Drei Nächte sollten es sein!  
  • Susanne Krüger

    Bloggerin - für selbst Erlebtes und als Sekretärin für Schaf Paul.
    In der Welt unterwegs: Virtuell bei der Recherche für Reisen und immer gerne real.

  • Schaf Paul

    Seit 2010 im Einsatz als Reisebüro-Schaf. Seit 2011 Social-Media-Chef.
    Virtuell und live erzählt er von seinem Reise(büro)erleben und von seinen Touren.

Eine Reise voller Premieren: Mein erster Flug mit Luxair, meine erste Weihnachtsmarktreise. In Straßburg war ich schon einmal kurz während einer Schulung - doch viel Zeit blieb dabei zum Entdecken nicht und das Wetter war so eisig-glatt, dass die Ausflüge gänzlich ausfallen mussten. 

Um mit dem Flugzeug von Hamburg aus nach Straßburg zu reisen, gibt es Ende 2016 keine sinnvolle Verbindung. Die Distanz ist uns für ein Wochenende zu groß, um die Bahn zu nehmen ... Was macht man als Reisebüro-Schaf? Die Umgebung absuchen ... Wirklich nah ist Saarbücken nicht, aber die beste Lösung für uns.

So fliegen wir morgens los und landen auf einem sehr entspannten Flughafen. Die Anzahl der Flüge ist wirklich überschaubar wink.

Unseren Mietwagen bekommen wir binnen Minuten - Frankreich, wir sind auf dem Weg! Der Hinweg führt uns über viele Landstraßen durch eine hügelige Landschaft, die im Sommer bestimmt wunderschön ist, im Dezembergrau ahne ich das nur.

Die Fahrt zieht sich, auch, weil wir uns konsequent gegen die mautpflichtigen Autobahnstücke entscheiden. Doch irgendwann ist Straßburg erreicht und auch unser Hotel, welches direkt gegenüber des Hauptbahnhofes liegt, schnell entdeckt.

Die Zweibeinerin kümmert sich um den Check in, der Zweibeiner parkt das Auto in der Nähe in einem Parkhaus. Dank der zentralen Lage des Hotels werden wir den Wagen erst für die Rückfahrt wieder aktivieren.

Anreise nach Saarbrücken
Anreise nach Saarbrücken
Luxair – die Premiere. Wie immer, wenn man entspannt fliegt, liegt es an den netten Begleitern, einem ordentlichen und sauberen Flugzeugs … Also nichts auszusetzen, nächstes Mal geht es dann endlich bis Luxemburg!
Fahrt durch Frankreich
Fahrt durch Frankreich
Hügel rauf und runter, viele kleine Dörfer, manche nur aus ein paar Häusern bestehend.
Die Architektur zunächst wie man sie aus Süddutschland kennt, dann mischen sich französische Elemente hinein, die Beschriftungen lassen erkennen, dass wir in Frankreich sind. Und doch wirkt das Elsass vertraut - es ist eben eine Grenzregion.
Was nur ein Wintertag kann: Wunderschöne Silhouetten von Bäumen. Wie eine Perlenschnur durchziehen sie die Landschaft mit der Melancholie des Vergangenen ...
Le Grand Hotel
Le Grand Hotel
Meine Unterkunft, Le Grand Hotel, hat eine lange Geschichte, die bis in die Art Deco-Zeit der Dreißiger Jahre zurückreicht. Gelungen wurden die historischen Stilelemente mit der Moderne kombiniert.
Stadtrundgang
Stadtrundgang
Eine geführte Tour da gab es dieses Mal nicht, zumal auch die Weihnachtsmärkte mein Ziel sind. Doch auf dem Weg zur Ile, der Insel im Zentrum der Stadt, lässt sich einiges entdecken!
Weihnachtsmärkte auf der Ile
Weihnachtsmärkte auf der Ile
Für mich als Besucher eine sehr feine Sache: Alle Märkte konzentrieren sich auf ein Bereich, so dass ich gemütlich zwischen ihnen wechseln kann und trotzdem immer "Luft" bleibt.
Kulinarische Begegnungen
Kulinarische Begegnungen
Abgesehen davon, dass ich auf den Weihnachtsmärkten von einer Verzückung zur nächsten gelangte, liegen auch "am Weg" jede Menge Verlockungen.
Einkaufserlebnisse für die Nase
Einkaufserlebnisse für die Nase
Weihnachten ist Geschenkezeit – klar, oder? Neben einigen Kleinigkeiten, die auf der "sollte-ich-erledigen-Liste" stehen, ist es großartig, sich selbst zu beschenken. Und andere!
So wanderte manches Essbare ins Gepäck ...
Einkaufserlebnisse für die Augen
Einkaufserlebnisse für die Augen
… und anderes. In den vielen individuellen Geschäften macht das Stöbern viel mehr Freude als in den sonst leider zu häufig vorhandenen Ketten-Geschäften, die das immer gleiche Sortiment bieten!

Die Abgabe des Mietwagens ist noch einfacher als die Übernahme: Da gerade kein Flieger ankommt, ist die Station geschlossen und wir werfen den Schlüssel einfach in den Briefkasten.

Im Flughafen herrscht entspannte Ruhe.
Drei Herren, die kurz nach uns eintreffen, stellen sich wie ein Stilleben vor dem Schalter der Airline. So verwaist wirkt alles, dass wir nachfragen, ob unser Flug, der noch nicht einmal auf einer Anzeigetafel steht, denn planmäßig abheben wird ... Was man uns superentspannt bestätigt mit dem Hinweis, dass man etwa dreißg Minuten vor dem Abflug mit dem Check in beginnen wird ... Undenkbar in Hamburg!

Wie es meist ist: Es war wunderschön und die Zeit viel zu schnell vorbei. Das Weihnachtsgefühl überdauerte die Tage bis zum Fest.
Im Herzen weiß ich seit unserem Besuch in Straßburg, dass ich ein weihnachtlich veranlagtes Schaf bin - ich brauche nur die richtige Umgebung, um das zu aktivieren wink!

Und Weihnachten 2017? Es ist nicht auszuschließen, dass ich ein weiteres Reiseziel suchen werde, bei dem liebesvolles Handwerk und kulinarische Genüsse zu entdecken sind ...

 

 

… schon zu Ende gelesen? Passende Geschichten findet ihr unter dem Reiter oben „Dazu passt“. Nehmt euch also noch etwas Zeit …

Aus dem Reisetagebuch:

Aus dem Reisetagebuch:

Weihnachtsmarktzeit in Straßburg

Weihnachtsmärkte sind überfüllt, alle sind genervt, es ist teuer und es gibt sowieso immer nur denselben Kram aus industrieller Fertigung oder Fressbuden. Nun, fast so ist meine Ansicht vor meiner Reise nach Straßburg.

Die Stadt, die sich selbst als "Weihnachtshauptstadt" bezeichnet, legt die Messlatte damit ganz schön hoch! Was sie aus mir als tendenziellem Weihnachtsmuffel macht?

Sag es weiter

Social Media

Kontakt

Mag ich

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen