Almdorf, Pauls Kate

Adresse:

Dörpsstraat 30, 25821 Almdorf

In den Weiten von Nordfriesland liegt ein ruhiges Dorf, mitten zwischen Wiesen und Weiden.

Etwa zehn Kilometer von der Nordeekante entfernt, haben sich hier etlche Reetdachhäuser erhalten und werden von ihren Besitzern liebevoll gepflegt.

Anreise

Aus dem Süden:
Ab Hamburg eher westlicher Ausgangspunkt z.B. über die A23 ab Hamburg-Eidelstedt bis Heide. Dort geht es weiter auf der B5 Richting Husum. An Husum vorbei Richtung Niebüll über den Ort Hattstedt bis kurz vor Struckum. Vor dem Orteingang rechts abbiegen Richtung Almdorf, dabei die Bahngleise kreuzen. Hinter dem Ortsschild "Almdorf" in die zweite Straße links (Dörpsstraat) abbiegen und dieser bis zur Hausnummer 30 folgen. Die Kate liegt auf der rechten Seite und ist bestimmt unübersehbar!

Geparkt werden kann entlang der Straße - mit der Bitte, die engen Stellen frei zu lassen.

Ab dem Hamburger Osten oder östlich von Hamburg:
Irgendwie auf die A7 Richtung Flensburg, z.B. A1 bis zum Kreuz, wechseln auf die A21 (Bargteheide). Weiter entweder auf der B205 Richtung Neumünster und dort auf die A7oder bis Kiel mit Wechsel auf die A210 bis zur A7.

An der Anschlussstelle Schleswig/Schuby auf die B201 Richtung Husum. Bei Husum dann auf die B5 Richtung Niebüll und ab her weiter wie aus Richtung Süden beschrieben.

Zur Fahrt an sich zwei Infos:
Ab dem Autobahnkreuz Nord-West in Hamburg (A7/A23) sind es - je nach Stellung des rechten Fußes - zwischen 1,5 und 2 Stunden Fahrtzeit.
Am Autobahnende bei Heide stehen gerne Fotografen, die für schlechte Passbilder einen zu hohen Preis aufrufen wink . 

 

Wegweiser