Arne Vollstedt

fodis
Arne Vollstedt
Arne Vollstedt

Informationen

Tätig im Reiseleben seit:

1998

Expertise:

Menschen & Menschen an besonderen Orten

Einsatzort:

Hamburg & die Welt

Anschrift:

Oeverseestraße 10-12, 22769 Hamburg

Telefon: 0 40 - 689 184 18

Vorstellung

Menschen sind meine Motive. Im Studio und besonders gerne unterwegs an besonderen Orten.

Zudem bin ich der ernannte "Lieblingsfotograf" von Schaf Paul - mit wachsender Begeisterung!

Manchmal reise ich allein - und lasse von diesen Touren die Fotos auf meinem Blog "Weltgesehen" berichten.

Auf diesen Reisen habe ich Schaf Paul begleitet:

Bremerhaven: Überraschendes von der Hafenkante - Reiseroute

Eine weitere, hochoffizielle Blogger-Reise!
In Begleitung meiner Entourage, bestehend aus den Zweibeinern und meinem Lieblings-Fotografen Arne Vollstedt wie schon 2011 in der Schweiz und 2012 auf Island.

Diesmal kurz und kompakt mit drei Tagen. Und wieder voller Entdeckungen.
Nach dem Lesen unserer Berichte zu Bremerhaven hält keiner mehr diese Stadt für weniger interessant - da bin ich mir sicher ...

Gozo: Ein Eiland der besonderen Sorte - Reiseroute

Eine weitere Blogger-Reise - die dritte und auch letzte in diesem Jahr. Wieder in Begleitung meines Teams, bestehend aus den Zweibeinern und meinem Lieblings-Fotografen Arne Vollstedt von fodis.

Ich hörte von wunderschönen Stränden, exzellenten kulinarischen Genüssen, sportlichen Herausforderungen. Von Geschichte und Geschichten. Und von Menschen, die diese Insel mit Leib und Seele lieben.

Wir haben viel vor: Vor und nach den Touren auf Gozo wird das Englisch per Sprachunterricht aufpoliert. Macht zusammen zwei Wochen volles Programm für eine Insel, die zusammen mit ihrer Schwesterinsel Malta kaum größer ist als Bremen! 

Seestadtfest: Sehnsucht nach Schiffen und Mee(h)r

Zum Seestadtfest treffen sich in den Hafenbecken viele kleine und große Schiffe, mit Segeln und anderen Antrieben. Zum Bestaunen von außen und viele auch von innen. Jede Menge Eindrücke für die Augen, Ohren und die Zunge erwarten euch! Der Besuch sollte nicht zu kurz sein - mein Tipp lautet eindeutig: Nehmt euch zwei Tage Zeit!

Wegweiser