Tal-Furnar: Bäckerei & Restaurant

Kennt ihr das? Eigentlich noch nicht hungrig zu sein, doch kommt der Duft von frisch Gebackenem in die Nase, änder sich das schlagartig? Unser Besuch bei einer der wenigen verbliebenen Bäckereien, die noch mit einem traditionellen Steinofen arbeiten, rief genau das bei mir hervor ...

Doch vor dem Genuss stand für mich eine kurze Bäckerlehre. Schürze an und zuhören, schauen und dann selbst Hand /Huf) anlegen ...

Tal-Furnar ist zugleich auch Restaurant. Bis mittags wird vor allem Brot gebacken, dann folgen Ftira und andere Leckereien bis zum Abend. Und ab und an ein Spanferkel - ein wichtiges Ereignis im Dorf!
Xaghra liegt ziemlich zentral auf Gozo - ihr habt auf euren Touren also genügend Gelegenheiten für einen Besuch hier!

Ist noch irgendjemand ohne den Duft von frischen Backwaren in der Nasenerinnerung? Spätestens bei den Bildern kommt das bestimmt!

 

Das Restaurant Tal-Furnar - ruhig gelegen mit Open Air-Sitzplätzen
Maltesisches Brot
Bäckerlehre beim Besitzer persönlich
Welche Form hättet ihr gerne?
Sondermodell Heiligenschein
Spürt ihr die Magie?
Meine ersten Backwaren!
Was nehme ich bloß?
Eine Runde Ftira ...
... möchte jemand?
Zweiter Gang: Gebackene Kartoffeln und Kaninchen in verschiedenen Zubereitungen
Etwas zum Mitnehmen?
Das Spielzeugmuseum von Xaghra
Bereit zur Weiterfahrt?

Ftira - gozitanische Pizza aus der Bäckerei Maxokk

Keine Pizza, so etwas Ähnliches. Und ganz anders. Wie so Vieles auf Gozo!
Kulinarik in schlichter Form und mit langer Tradition.

Kulinarisches aus Café & Restaurant

Hungrig könnt ihr auf Gozo nicht bleiben - zu vielseitig ist das Angebot. Besonders lohnen sich die lokalen Produkte. Von einfach bis Spitzenküche - hier sollte jeder Geschmack sein genussvolles Erlebnis finden!

Sag es weiter

Social Media

Kontakt

Mag ich

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Wegweiser