Schulbank drücken zum Englisch lernen

Let´s talk English!

Region: Gozo
Adresse: Ghajnsielem, Malta
Reisebegleiter: Schaf Paul
Reisezeit: 11/2015
Stichworte: Schule, Sprache, Lernen
Tipp: Dank entspannter Atmosphäre für jeden geeignet
Unbedingt beachten: Suchtpotential. Wenn Sprache lernen Freude macht, will man mehr ...
Urheberrecht: Arne Vollstedt & Susanne Krüger (Bilder), Susanne Krüger (Texte)
  • Schaf Paul

    Seit 2010 im Einsatz als Reisebüro-Schaf. Seit 2011 Social-Media-Chef.
    Virtuell und live erzählt er von seinem Reise(büro)erleben und von seinen Touren.

  • Susanne Krüger

    Bloggerin - für selbst Erlebtes und als Sekretärin für Schaf Paul.
    In der Welt unterwegs: Virtuell bei der Recherche für Reisen und immer gerne real.

  • Arne Vollstedt

    Erklärter Lieblings-Fotograf von Schaf Paul.
    Mehrmaliger Begleiter auf Touren - zum Beispiel in die Schweiz, nach Island und zuletzt Bremerhaven. Eine sehr erfolgreiche und fröhliche Zusammenarbeit!

Nun nutzt meine Sekretärin beruflich oft Englisch, ist (war) aber der Meinung, es sei ausbaufähig. Wobei die Malteser und Gozitaner eigentlich "Maltese" oder Malti, wie es in der Landessprache genannt wird sprechen. Die Sache mit den Dialekten lasse ich besser außen vor ...

Malti wollte sie dann doch nicht lernen, also entschied ich mich für Einzelunterricht mit der Absicht höchster Effizienz und Raum für meine Bedürfnisse ...

Die IELS-Schule auf Gozo war für uns eine grandiose Entscheidung. Die Größe - nicht zu voll, aber gut gemischt, auch von den Nationalitäten. Die Lehrer - weiblich wie männlich - mit viel Herz und Humor für ihre Schüler.

Und dank des Einzelunterrichts hatte ich das Vergnügen Catherine kennenzulernen und quer durch das Reiseschafleben Themen zu besprechen. Macht eine Menge mehr Vokabular, durchaus Verbesserungen in der Grammatik (Alteingeprägtes wehrt sich da schon mal gegen die korrekte Ersetzung) und vor allem sehr viel Freude währenddessen.

Sehr schöne Ergänzung des Unterrichts bieten die angebotenen Ausflüge. Quasi nebenbei Land und Leute entdecken und Zusatzunterricht "live", da immer jemand von der Schule als Begleitung dabei ist.

Traut euch - diese Schule ist sicher anders als so manche, die ihr in Erinnerung haben könntet ...
 

Die IELS-Sprachschule in Ghajnsielem
Die IELS-Sprachschule in Ghajnsielem
In den oberen Etagen: Wohnräume für Schüler
In den oberen Etagen: Wohnräume für Schüler
... ein Ableger der größeren Ausgabe auf Malta
... ein Ableger der größeren Ausgabe auf Malta
Das Informationboard mit dem Nachmittagsprogramm, zum Verabreden und mit Tipps zur Verpflegung rundherum
Das Informationboard mit dem Nachmittagsprogramm, zum Verabreden und mit Tipps zur Verpflegung rundherum
Wartebereich &
Wartebereich & "Schnack"-Ecke
Einer der Klassenräume
Einer der Klassenräume
Hieroglyphen - für Lehrer wohl verständlich ...
Hieroglyphen - für Lehrer wohl verständlich ...
Rauchender Plüsch ...
Rauchender Plüsch ...
I really try hard ...
I really try hard ...
Schulleiterin Catherine - liebevoll die Feinheiten erklärend
Schulleiterin Catherine - liebevoll die Feinheiten erklärend
Darf ich kurz stören?
Darf ich kurz stören?
Unterricht in Kleingruppen
Unterricht in Kleingruppen
Ähm ... Ich wollte nur kurz mal ...
Ähm ... Ich wollte nur kurz mal ...

… schon zu Ende gelesen? Passende Geschichten findet ihr unter dem Reiter oben „Dazu passt“. Nehmt euch also noch etwas Zeit …

Aus dem Reisetagebuch:

Sag es weiter

Social Media

Kontakt

Mag ich

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen