Container-Aussichtsturm: Blick auf eine faszinierende Kulisse

Reise-Anlass:Blogger-Reise

Auf Augenhöhe mit dem Hafenleben

Region: Norddeutschland
Straße: 27568 Bremerhaven, Deutschland Ort: Bremerhaven , Deutschland
Reisebegleiter: Schaf Paul Reisezeit: 05/2015 Stichworte: Aussicht, Turm, Hafen, Container Tipp: Auch abends eine ideale Location für Fotos Unbedingt beachten: Bei Dunkelheit Taschenlampe mitnehmen

Der Container-Aussichtsturm hat zwar ein Drehkreuz als Absperrung - doch bei unserem Besuch war es frei zugänglich.

Zwischen März und Oktober könnt ihr täglich jederzeit hinauf - von November bis Februar ist der Turm geschlossen. Der Eintritt ist frei! (Stand Juli 2015)

Die Treppen hinauf bis zur Plattform laufen - und feststellen, dass Container einzeln ganz schön hoch sind. Gestapelt umso mehr ...

Wichtig: Die Treppen liegen im Inneren dee im Viereck aufgestapelten Container. Es sind offene Gitterroste und nicht gut beleuchtet.
Wer lieber etwas mehr Licht haben möchte, sollte für den Weg eine Lampe dabei haben.
Oben auf der Plattform ausschalten - sonst "lieben" euch die Fotografen, weil ihr ihr Langzeitaufnahmen ver...

Und als weiterer Tipp: Solltet ihr nicht gerade einen lauen Sommerabend erwischen, nehmt einen Schal mit. Da oben zieht es mächtig!
 

Brille geputzt, Kamera bereit? Dann folgt mir ...

 

Blick über das Containerterminal in Bremerhaven
Einfach zum Staunen ...

Der Turm hat die perfekte Höhe für eine gute Übersicht - und zugleich seid ihr nah dran und erkennt Details.

Es gibt dort ein Fernglas, doch wer ein eigenes hat, mitnehmen! Auch eine Karte mit einer Beschreibung der zu sehenden Areale gibt es. Doch hier gilt wie für den Tipp mit der Taschenlampe: Achtet bitte auf die Fotografen, die Nachtaufnahmen machen. Man wird es euch danken!

Schlepper im Nachteinsatz im Containerhafen von Bremerhaven
Nachtarbeiter

Direkt in der vor euch liegenden Schleuse spielen sie die "Machtkämpfe" zwischen den kleinen, jedoch sehr gut motorisierten Schleppern und den großen Frachtschiffen ab.

Das Wasser wird dabei kräftig umgerührt ...

Nachthimmel über den Kai-Anlagen
Nachtstimmung über den Kai-Anlagen
Frachter im Freihafen von Bremerhaven
Riesig - auch nachts ...

Entladen wirkt ein Containerschiff nochmals größer - es wächst aus dem Wasser ...

Panorama des Freihafens von Bremerhaven
Panoramablick über den Freihafen

Bitte einfach genießen!

Die Havenwelten von Bremerhaven bei Nacht
Blick Richtung Havenwelten

Zum Container-Aussichtsturm kommt man prima mit dem Fahrrad. Im Hafen gibt es eine Menge Radwege und auch Straßen, auf denen ihr fahren könnt.

Tagsüber in der Woche bitte mit besonderer Vorsicht wegen der LKWs!

Unser Weg führte uns über eine Brücke mit tollem Blick hinüber zu den Havenwelten.

Aussichten & Einblicke

Orte mit atemberaubender Aussicht in die Weite und Ferne oder der Blick hinter die Kulissen - für euch recherchiert.

Bremerhaven

Am Elbe-Weser-Dreieck liegend bietet die Stadt ganz viele Hafenthemen, geschichtliche und aktuelle. Großartige Museen und Ausstellungen, jede Menge Fisch und immer eine frische Brise sorgen für stete Bewegung an Land!

Norddeutschland

Ganz bewusst verzichte ich für Deutschland auf die Aufteilung nach Bundesländern. Für mich teilt sich unser Land eher in die vier Himmelrichtungen und eine Mitte ... Der Norden spannt sich weit von West nach Ost, in etwa nördlich von Hannover von der Nordsee bis zur Ostsee und fast in der Mitte mein ehemaliger Heimathafen Hamburg wink und weiter oben der neue Ankerplatz in Norfriesland!

 

Sprich mit mir

Social Media

Kontakt

Dein Kommentar

Du kommentierst als Gast.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@schafpaul.reise widerrufen.)

Wegweiser