Badebucht Mgarr ix-Xini

Eine Bucht wie Rimini (ein bisschen)

Region: Ghajnsielem, Gozo
Adresse: Mgarr ix-Xini, Malta
Reisebegleiter: Schaf Paul
Reisezeit: 11/2015
Stichworte: Baden, Steine und Adria-Feeling
Tipp: Eis schlemmen und Ausspannen
Unbedingt beachten: Hier vergisst man die Zeit ...
Urheberrecht: Arne Vollstedt & Susanne Krüger (Bilder), Susanne Krüger (Texte)
 
  • Schaf Paul

    Seit 2010 im Einsatz als Reisebüro-Schaf. Seit 2011 Social-Media-Chef.
    Virtuell und live erzählt er von seinem Reise(büro)erleben und von seinen Touren.

  • Susanne Krüger

    Bloggerin - für selbst Erlebtes und als Sekretärin für Schaf Paul.
    In der Welt unterwegs: Virtuell bei der Recherche für Reisen und immer gerne real.

  • Arne Vollstedt

    Erklärter Lieblings-Fotograf von Schaf Paul.
    Mehrmaliger Begleiter auf Touren - zum Beispiel in die Schweiz, nach Island und zuletzt Bremerhaven. Eine sehr erfolgreiche und fröhliche Zusammenarbeit!

Idyllisch, pittoresk - und vor allem unter den Gozitanern für einen Ausflug beliebt. Die Bucht Mgarr Ix-Xini bietet dank kleinem Restaurant und Kiosk, Liegestuhl und Sonnenschirm-Verleih Rimini-Feeling.
Allerdings geht es hier sehr viel entspannter, ruhiger zu als an der Adria. Absolut zum Ausspannen!

Wobei das Restaurant witzigerweise eine Taverne im griechischen Stil ist! Der Fisch soll großartig sein, uns fehlte leider die Zeit, ihn zu probieren. Ein wichtiger Grund zum Wiederkommen laugh.

Im Sommer wird gerne gegrillt, oft mit der Kind und Kegel.

Auch wenn der Strand kieselig ist, ist er perfekt zum Baden. Bereit für ein paar Impressionen?

 

Gut versteckt, eine steile Straße hinab und dann ums Eck ...
Gut versteckt, eine steile Straße hinab und dann ums Eck ...
Klein und fein und unglaublich entspannt
Klein und fein und unglaublich entspannt
Wer mag, nimmt ein Bad ...
Wer mag, nimmt ein Bad ...
... oder taucht die Füße ins Wasser
... oder taucht die Füße ins Wasser
Glasklares Wasser!
Glasklares Wasser!
Mini-Rimini
Mini-Rimini
Für die Erinnerung ein Blick zurück ...
Für die Erinnerung ein Blick zurück ...

… schon zu Ende gelesen? Passende Geschichten findet ihr unter dem Reiter oben „Dazu passt“. Nehmt euch also noch etwas Zeit …

Aus dem Reisetagebuch:

Aus dem Reisetagebuch:

Schöne Frau & schöner Strand - Calypso Cave & Ramla Bay

Die Geschichte von Homer über die Odyssee des Odysseus - und Meernypmphe Kalypso. Sieben Jahre soll die Liebe zwischen den beiden angedauert haben, bis Odysseus die Sehnsucht zur Heimat zu sehr quälte ...

Verschiedene Orte könnten die Höhle sein, in der Kalypso gelebt haben soll. Welche genau es ist, wird wohl ein Geheimnis bleiben - doch das schmälert die durchaus romantische Geschichte schließlich nicht!

Badebucht Hondoq ir-Rummien

Mein erster Strandbesuch auf Gozo. Ich finde es immer spannend, in einer neuen Region zu entdecken, was sich die Natur ausgedacht und der Mensch - hoffentlich - nicht zu sehr verändert hat.

Hondoq ir-Rummien - ein schwieriger Name für einen Strand, der ganz viel bietet!

Ausflug nach Comino und Cominotto

Blue Lagoon - die blaue Lagune von Comino, der zweitkleinsten Insel im maltesischen Archipel. Höchstes Lob und einige Warnungen. Grund genug, sich dieses Eiland persönlich anzusehen!

Nach Arnes Abreise führte mich mein Rückweg nach Gozo mit dem Boot zunächst nach Comino ...

Badebucht Dahlet Qorrot Bay

Auf den ersten Blick viel Fels  - den gibt es ja häufiger auf Gozo - mit seltsamen Türen. Auf den zweiten Blick eine abwechslungsreiche Bucht, in der Fischer ihre "Garagen" für die Boote in den Fels geschlagen haben und ums Eck eine Steilküste mit fast unglaublichem Ausblick wartet!

Einsamer Traumstrand - San Blas Bay

Der Tipp für euren Strandbesuch, wenn ihr es ruhig liebt. Wieso es hier ruhig ist? 
Vor das Vergnügen (und auch hinterher) haben die Erbauer von Gozo etwas Schweiß gesetzt ...

Sag es weiter

Social Media

Kontakt

Mag ich

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen