Mikrobrauerei Lord Chambray

Nach dem letzten Besuch einer "etwas" größeren Brauerei, Guinness in Dublin, war ich nun sehr gespannt, wie eine Mikro-Brauerei arbeitet.
Nachdem sehr viele kleinere Betriebe über viele Jahre hinweg aufgeben mussten oder im besseren Fall die Sorten von den weltweit produzierenden Big Playern aufgekauft wurden, produzieren inzwischen wieder kleine Betriebe. Die häufig sich traditionellen Produktsweisen widmen und vor allem experimentierfreudig sind.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich die eine oder andere Verköstigung beaufsichtigt und hoffe sehr, dass die kleinen und feinen Marken weiter gedeihen!

Bereit für eine virtuelle Verköstigung der vier Sorten, die bei Lord Chambray derzeit produziert werden?

 

Gozos Brauerei
Gozos Brauerei
Der Brauereibesitzer
Der Brauereibesitzer
Spezial-Deckel
Spezial-Deckel
Visueller Test
Visueller Test
Vorratslager
Vorratslager
Reifezentrum
Reifezentrum
Abfüllanlage
Abfüllanlage
Abfüll
Abfüll"straße"
Brautanks
Brautanks
Hörtest
Hörtest
Edelstahltanks
Edelstahltanks
Anlagensteuerung
Anlagensteuerung
Tanks für die verschiedenen Sorten
Tanks für die verschiedenen Sorten
Mitnahmeverlockung
Mitnahmeverlockung
Mag einer Probieren?
Mag einer Probieren?
Testreihe I - Sorte 1 & 2
Testreihe I - Sorte 1 & 2
Testreihe II - Sorte 3 & 4
Testreihe II - Sorte 3 & 4

Feine Weine: Tal-Massar Winery

Ein Besuchstipp von mir: Ein sehr engagierter Winzer, der schwierigem Boden ausgesprochen feine Weine entlockt. Und mit ebenso viel Begeisterung davon berichtet und probieren lässt!

 

Traditionelle Salzgewinnung - Qbajjar Salt Pans

Salzpfannen, entweder natürliche Vertiefungen im Fels direkt an der Küste oder künstlich angelegte, gibt es auf Gozo an vielen Stellen. Doch die Qbajjar Salt Pans sind die einzigen, die noch traditionell betrieben werden. Keine (körperlich) einfache Aufgabe, jedoch eine, die viel innere Ruhe schenkt.

Ökologischer Landbau: Ta Mena-Farm

Ökologische Landwirtschaft klingt im ersten Moment vielleicht nicht so spannend - doch, das kann ich euch versprechen, nach diesem Einblick wünsche ich mir, dass mehr Betriebe diesen Ansatz so konsequent verfolgen würden!

 

Ziegen, Schafe und traditioneller Käse: Ta´ Rikardu Farm

Ganz unbekannt ist nicht mehr, dass ich Käse liebe ...

Aber auf einer Farm direkt von den Erzeugern des Rohstoffs bis zur Zubereitung dabei sein zu dürfen, ist etwas Besonderes.

So lernte ich Mr. Rikardu, der ein Restaurant in der Zitadelle von Victoria (Rabat), Gozos Hauptstadt betreibt, quasi zuhause über die Schulter schauen ...

Sprich mit mir

Social Media

Kontakt

Dein Kommentar

Du kommentierst als Gast.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@schafpaul.reise widerrufen.)

Wegweiser